Life Balance

Autogenes Training
Kursnummer: KGSAUT-1802-W2

Tag/Zeit: Donnerstag, 19:00 h
Daten: 08.11.2018 bis 10.01.2019
Dauer: 6 x 1.25 h
Leitung: Studer Fredy
Kosten: SFR 295.00
Der Kurs wird bei weiteren 3 Anmeldungen durchgeführt.

Mit dieser bewährten Entspannungsmethode werden Sie
gelassener, ruhiger, entspannter und leistungsfähiger. Auch für Anfänger/-innen.

Das Autogene Training wird bei einer oder mehreren der folgenden Störungen empfohlen: Stress, Nervosität, nervöse Herz- und Verdauungsstörungen, Schwächezustände, Schlafstörungen, Müdigkeit, erhöhter Blutdruck, Kreislaufprobleme (kalte Hände und Füsse), Konzentrationsstörungen oder als Prüfungsvorbereitung, zur Leistungssteigerung und zur Stärkung des Immunsystems – oder einfach zum Entspannen.

Bemerkungen: Kursdaten: 8.11. / 15.11. / 29.11. / 13.12. / 20.12.2018 / 10.1.2019
>> Anmeldung


Qi-Gong
Kursnummer: KGSQIG-1802-D

Tag/Zeit: Donnerstag, 18:00 h
Daten: 23.08.2018 bis 31.01.2019
Dauer: 18 x 1.25 h
Leitung: Gassmann Beat
Kosten: SFR 450.00
Der Kurs wird durchgeführt.

Mit der chinesischen Meditations- und Bewegungsart zur eigenen Mitte. Für mehr Wohlbefinden, innere Ruhe, Gesundheit und Lebensfreude.
Bemerkungen: noch 2 freie Plätze
>> Anmeldung


Wechseljahre - wenn die Hormone verrücktspielen
Kursnummer: KGSHOR-1802-N

Tag/Zeit: Donnerstag, 19:00 h
Daten: 15.11.2018
Dauer: 1 x 2 h
Leitung: Wenk Ursula
Kosten: SFR 45.00
Der Kurs wird durchgeführt.

Dieser Kurs ist ausgebucht.
Bereits mit 40 Jahren beginnt bei vielen Frauen die Prämenopause. Spätestens wenn dann auch Wallungen einsetzen, taucht die Frage auf: Künstliche Hormone nein danke – aber was sind die Alternativen?

Denken Sie bei Stimmungsschwankungen, verstärkter Blutung, Libidomangel und ein paar Kilos mehr schon an die Wechseljahre? Die meisten Frauen sind mit 40-45 Jahren bereits in der Prämenopause und denken dabei kaum an sinkende Hormonspiegel. Progesteronmangel und Östrogen-Dominanz gehören in diese Lebensphase; dabei sagt Ihre Frauenärztin: Mit Ihren Hormonen ist noch alles in Ordnung! Spätestens wenn Wallungen und depressive Verstimmungen einsetzen, taucht die Frage auf: Künstliche Hormone nein danke — aber was denn sonst?

• Was sind Hormone und wie wirken sie in meinem Körper?
• Was sind sogenannte bio-identische Hormonpräparate, wo liegen die Unterschiede und wie wende ich sie sicher und richtig an?
• Wie und wann werden Hormonspiegel gemessen, und was muss ich bei der Interpretation beachten?
• Blut-, Speichel- oder Urintest?
• Sind bio-identische Hormone immer sicher und unschädlich?
• Warum nehme ich bei andauerndem Stress zu?
• Welche Rolle spielt die Ernährung bei der Hormonumstellung?
• Was kann ich sonst tun, um mein Hormonsystem zu unterstützen?

Erfahren Sie an diesem Abend die Zusammenhänge über das sensible Zusammenspiel im Hormon-Orchester und lernen Sie praktisch Umsetzbares für Ihren persönlichen Alltag. So, dass Sie die schönsten Jahre im Leben einer Frau geniessen können!

>> Anmeldung


Was ist Ayurveda?
Kursnummer: KGSAYU-1802-N

Tag/Zeit: Montag, 19:00 h
Daten: 22.10.0018 bis 12.11.0018
Dauer: 4 x 2 h
Leitung: Scherer Ottilia
Kosten: SFR 240.00


Dieser Kurs ist ausgebucht.
Einführung in Ayurveda – die traditionelle indische Heilkunst. Was ist Ayurveda? Ayurveda ist eines der ältesten, wissenschaftlichen medizinischen Systeme der Welt und kann mit langer Tradition klinischer Erfahrung aufwarten. Ayurveda befasst sich nicht alleine mit Krankheiten, sondern auch mit einem ganzheitlichen Lebensstil, um ein gesundes, langes Leben zu unterstützen. Ayuh heisst Leben mit allen Aspekten von der Geburt bis zum Tod. Veda heisst Wissen, Lernen.
Was bringt mir Ayurveda? Ayurveda lehrt uns eine ganzheitliche Sicht auf unser Dasein. Ayurveda betrachtet und behandelt den Menschen als Ganzes, als Körper, Geist und Seele. Daher beschäftigt sich Ayurveda mit allen Einflüssen, die auf unser Leben einwirken, was uns nützen und schaden kann, die Ernährung oder die Verhaltensweisen genauso wie Arzneimittel.
Wie kann ich Ayurveda im Alltag einsetzen? Eine andere oder neue Sicht auf mein Leben, auf mein eingebunden sein in der Natur, als ein Mikrokosmos im Makrokosmos, schult mein Bewusstsein, um besser zu erkennen, was mir gut tut und was mir nicht gut tut.
Welcher Grundtyp in der Ayurvedalehre bin ich? Lerne dich näher kennen durch Beobachtung, denn nach ayurvedischer Ansicht sind die Grundvoraussetzungen jedes Menschen individuell und dem sollte Rechnung getragen werden. Daher setzt man sich mit der sogenannten Lehre der Doshas auseinander. Es handelt sich dabei um die Funktionsprinzipien des Ayurveda, Vata – Pitta – Kapha.

Bemerkungen: bequeme Kleider mitnehmen/anziehen, da an den Kursabenden auch yogische Elemente vorkommen werden.



Yoga: Termin mit mir selbst
Kursnummer: KGSYOG-1802-D1

Tag/Zeit: Dienstag, 18:15 h
Daten: 28.08.2018 bis 22.01.2019
Dauer: 17 x 1.25 h
Leitung: Scherer Ottilia
Kosten: SFR 425.00


Dieser Kurs ist ausgebucht.
Yoga – ein Termin mit mir selbst. Eine Bewusstseinsschulung, die wohltuend Einfluss nimmt auf Körper, Geist und Seele.




Yoga: Termin mit mir selbst
Kursnummer: KGSYOG-1802-D2

Tag/Zeit: Dienstag, 19:45 h
Daten: 28.08.2018 bis 22.01.2019
Dauer: 17 x 1.25 h
Leitung: Scherer Ottilia
Kosten: SFR 425.00


Dieser Kurs ist ausgebucht.
Yoga – ein Termin mit mir selbst. Eine Bewusstseinsschulung, die wohltuend Einfluss nimmt auf Körper, Geist und Seele.




Yoga: Termin mit mir selbst
Kursnummer: KGSYOG-1802-D3

Tag/Zeit: Mittwoch, 17:45 h
Daten: 29.08.2018 bis 23.01.2019
Dauer: 17 x 1.25 h
Leitung: Scherer Ottilia
Kosten: SFR 425.00


Dieser Kurs ist ausgebucht.
Yoga – ein Termin mit mir selbst. Eine Bewusstseinsschulung, die wohltuend Einfluss nimmt auf Körper, Geist und Seele.




Yoga: Termin mit mir selbst
Kursnummer: KGSYOG-1802-D4

Tag/Zeit: Mittwoch, 19:15 h
Daten: 29.08.2018 bis 23.01.2019
Dauer: 17 x 1.25 h
Leitung: Scherer Ottilia
Kosten: SFR 425.00


Dieser Kurs ist ausgebucht.
Yoga – ein Termin mit mir selbst. Eine Bewusstseinsschulung, die wohltuend Einfluss nimmt auf Körper, Geist und Seele.




Einführung in die Rücken- und Nackenmassage
Kursnummer: KGSMAS-1802-N

Tag/Zeit: Donnerstag, 18:30 h
Daten: 13.09.2018 bis 20.09.2018
Dauer: 2 x 3 h
Leitung: Streich Simon
Kosten: SFR 175.00


Rücken und Nacken sind durch langes Stehen oder Sitzen oft verkrampft. Eine Rücken-/Nackenmassage lindert Schmerzen und entspannt.
Im Kurs erlernen Sie die Grundlagen und -techniken für den Heimgebrauch. Weiter erfahren Sie viel Wissenswertes zu Anatomie und Physiologie.
Es werden keine Vorkenntnisse vorausgesetzt.




Autogenes Training
Kursnummer: KGSAUT-1802-W1

Tag/Zeit: Montag, 19:00 h
Daten: 20.08.2018 bis 24.09.2018
Dauer: 6 x 1.25 h
Leitung: Studer Fredy
Kosten: SFR 295.00


Mit dieser bewährten Entspannungsmethode werden Sie
gelassener, ruhiger, entspannter und leistungsfähiger. Auch für Anfänger/-innen.

Das Autogene Training wird bei einer oder mehreren der folgenden Störungen empfohlen: Stress, Nervosität, nervöse Herz- und Verdauungsstörungen, Schwächezustände, Schlafstörungen, Müdigkeit, erhöhter Blutdruck, Kreislaufprobleme (kalte Hände und Füsse), Konzentrationsstörungen oder als Prüfungsvorbereitung, zur Leistungssteigerung und zur Stärkung des Immunsystems – oder einfach zum Entspannen.




Neuigkeiten

Das aktuelle Semesterprogramm
(August - Dezember 2018)
können Sie hier downloaden.

Hier geht es zur Anmeldung!

Haben Sie eine Idee für ein Kursangebot? 
Reichen Sie uns Ihren Vorschlag ein.

Kontakt

Fragen zu Kursen?
info@eb-seetal.ch
079 843 11 60

Gönner/-IN werden

Unterstützen Sie unseren Verein finanziell und ideell - werden Sie Gönner/-in!

 

Neuigkeiten

Das aktuelle Semesterprogramm
(August - Dezember 2018)
können Sie hier downloaden.

Hier geht es zur Anmeldung!

Haben Sie eine Idee für ein Kursangebot? 
Reichen Sie uns Ihren Vorschlag ein.

Kontakt

Fragen zu Kursen?
info@eb-seetal.ch
079 843 11 60

Gönner/-IN werden

Unterstützen Sie unseren Verein finanziell und ideell - werden Sie Gönner/-in!